Vitamine und Spurenelemente:

Vitamine sind organische Substanzen, die nur in lebenden Systemen vorkommen: Pflanzen und Tiere. Bis auf wenige Ausnahmen kann der Organismus Vitamine nicht allein synthetisieren, also müssen wir sie mit Nahrungsmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln füttern, und zwar in zwei Gruppen: Hydrosulubil (in Wasser lösliche Vitamine) und fettlösliche (fettlösliche Vitamine).

Mineralien sind Elemente, die für das normale Funktionieren des Organismus notwendig sind. Sie sind wichtig für psychologische und viele andere Prozesse im Körper, und sie sind in Makromineralien (Kalzium, Magnesium, Phosphor, Natrium, Kalium, Eisen und andere) und auf Oligoelemente (Chrom, Kobalt, Mangan, Selen, Fluor …) unterteilt.

Antioxidantien können Vitamine, Mineralien und andere Nährstoffe sein. Ein gesunder Organismus, und besonders jung, produziert genug Antioxidantien, um die abbauenden Wirkungen von freien Radikalen zu neutralisieren, aber die älteren oder die Krankheit und körperlich abgeleiteten Organismen können nicht genug Antioxidantien bereitstellen, so dass sie zusätzlich durch Nahrungsergänzungsmittel gefüttert werden müssen.

No results found

August 2019
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
Menü